Initiativkomitee
«Kinder fördern - Eltern stützen»
c/o Sekretariat Grüne Luzern
Brüggligasse 9 / Postfach 7359
6000 Luzern 7
041 360 79 66
info@familienluzern.ch
IBAN: CH18 0900 0000 6001 6103 5

Link zur FB-Seite



Logo Grüne Luzern

Logo Junge Grüne Luzern

Caritas Luzern unterstützt Initiative für Ergänzungsleistungen

Die Caritas Luzern unterstützt die Initiative für Ergänzungsleistungen für Familien und ruft dazu auf, am 15. November 2015 ein Ja in die Urne zu legen. Die Armut von Familien und damit von Kindern ist auch im Kanton Luzern eine Realität. Ergänzungsleistungen für Familien sind ein wirkungsvolles Instrument zur Bekämpfung von Familienarmut.

Auch im Kanton Luzern leben viele Familien in Armut. Familien mit drei und mehr Kindern sowie Alleinerziehende sind besonders stark betroffen. Im Kanton Luzern leben rund 2500 Kinder und Jugendliche in einem Haushalt, der auf Sozialhilfe angewiesen ist. Hier schaffen Ergänzungsleistungen eine wirkungsvolle Möglichkeit, Armut zu bekämpfen. Sie sind auch sinnvoll, weil sie grosse Spareffekte in der Sozialhilfe bewirken. Die Abläufe werden vereinfacht und das System entlastet.

Die Initiative ist als allgemeine Anregung formuliert und lässt damit den Spielraum offen, um eine Luzerner Lösung zu finden. Dabei könnte das sehr gut funktionierende Modell im Kanton Solothurn ein Vorbild sein. Ausserdem werden die viel zitierten Schwelleneffekte benannt. Auch nach Einführung von Ergänzungsleistungen wird sich Arbeit lohnen.

Dass Ergänzungsleistungen viel kosten, ist sehr kurzfristig gedachtes Argument gegen die Initiative. Jeden Franken, den wir heute ausgeben, werden wir doppelt und dreifach in der Zukunft sparen. Es braucht auch in der Sozialpolitik mehr wirtschaftliches Denken:

Heute investieren, um später zu sparen.

Medienkontakt:
Thomas Thali, Geschäftsleiter
Tel 041 368 52 53
t.thali@caritas-luzern.ch


» Medienmitteilung Caritas als PDF («Wirkungsvoll gegen Familienarmut», 12. Oktober 2015)

« zurück zu Medienmitteilungen...

Home Argumente Weitere Infos Kontakt
Sitemap    Bedarf ausgewiesen    Familienarmut bleibt   
Das Neueste    Wirkung von EL    Ergänzungsleistungen wirken   
Vorschlag der Initiative    Armutsrisiko   
In anderen Kantonen    Wer gewinnt?   
Fallbeispiele    Interview   
Dokumentarfilm   
Informationsveranstaltung   
Abstimmungsbüchlein   
FAQ   
Hintergrund   
Medienmitteilungen